Lernziel

Durch NeLi - Next Exit Life - Alltag macht Schule können Haupt- und RealschülerInnen, aber auch BerufsschülerInnen und GymnasiastInnen elementare Fähigkeiten in den Bereichen Finanzen und Konsum sowie Arbeits- und Behördenwelt vermittelt werden.

Das Spiel ist so konzipiert, dass es an jeder Schule in Hessen bzw. bundesweit durchgeführt werden kann, ohne dass vorher unterrichtliche Voraussetzungen geschaffen werden müssen. Es werden den SchülerInnen elementare Kenntnisse zur Lebensbewältigung vermittelt, die sie mit hoher Wahrscheinlichkeit bis zu ihrem 25. Lebensjahr benötigen, um ein stabiles Selbstkonzept zu entwickeln.

Das Spiel zielt darauf ab, dass die SchülerInnen den Zusammenhang zwischen abgeschlossener beruflicher Ausbildung, ihrem Konsumverhalten, ihrer Finanzkompetenz und ihrer Lebensqualität erkennen. Dabei legt es einen Schwerpunkt darauf, dass die SchülerInnen die Lebenswelt selbständig erkunden, um auf die Unwägbarkeiten des Alltags nach der Schulausbildung vorbereitet zu sein.

Bausteine

  • Arbeits- und Behördenwelt
  • Grundwissen in Bank- und Versicherungsgeschäften
  • Finanzkompetenz
  • Konsumkompetenz
  • Schulden- und Vertragsfallen

Besondere Merkmale

  • Spielcharakter
  • exemplarisches Lernen
  • Erkundungsgänge
  • lebensnah
  • praxisbezogen
  • schülerorientiert
  • handlungsorientiert
  • lernzielorientiert
  • fächerübergreifend
  • leicht verständlich
  • aktualisierbar
  • ergänzbar
  • anpassbar an das jeweilige Klassenniveau
  • realisierbar im „normalen“ Unterricht sowie Projektwochen und Klassenlehrerstunden
  • verschiedene Möglichkeiten des Einstiegs und der Schwerpunktsetzung
  • einfach handhabbar und überall ohne „große Vorbereitung“ durchführbar
  • Lehrerhandreichung und ausführliche Tafelbilder